Inhalt des Essays "Sein als Sollen - zu den Aporien im historischen Materialismus" (Cento Verlag 2014)

 

Der historische Materialismus in seiner historischen Form ist zur Vergangenheit ge­worden. Nicht nur, weil ihm das Subjekt abhanden gekommen ist, son­dern längst vordem auch aufgrund des Überdrusses, den die Versiche­rungen bereiteten, der Terror, den er mitbewirkte, sei nur auf mißbräuch­liche Handhabung zurückzuführen. Die Theoriedebatten sind längst ver­stummt. Der Letzte, der sich noch theoretisch auf der Höhe  des Pro­blems äußerte, war ein Studentenrevoluzzer namens Hans-Jürgen Krahl. Diesen Aufsatz schrieb ich in den späten 70er Jahren. Er legt den Finger auf die Wunde, den Zusammenhang von normativ konzipierter Ge­schichtsphilosophie und Gesell-schaftskritik, die damit verbundenen  Aporien und den Ter­ror der Vernunft. Darum war auf den späten Hegel zurückzugehen, der ebenfalls die Identität von Sein und Sollen proklamierte. Die kritische Theorie hatte sich mittels verschlungener Formu-lierungen um dieses Problem herumgewunden.

 

Durch diese Kritik muß jede Überlegung hindurch, die das Bestehende überschreiten, transzendieren will. Das, was Marx auf dem Hintergrund einer deterministischen Vorstellung von Geschichte am meisten bekämpfte: den ethischen, moralischen, voluntaristischen Charakter des Sozialismus (an dessen Stelle sollte bekanntlich der "wissen-schaftliche" Sozialismus treten) - das ist das größte Kapital des Sozialismus in toto. Der Sozialismus als freie moralische Tat ist als Humanismus das Erbe und Vermächtnis der ganzen Aufklärung. Aber es wird kein revolutionäres Subjekt im Sinne des Proletariats und seiner ausgebliebenen Klassen-kämpfe mehr geben. Das revolutionäre Subjekt ist gegenwärtig und zukünftig das Volk, nicht das "völkische" Volk, sondern das republikanische Volk, das soziale (nicht biologische!) Volk der Straße und der Erde. Noch wendet es sich gegen die erkennbaren Diktaturen, aber es ist nur einer Frage der Zeit, daß es den universalen menschen-verachtenden Kapitalismus zwar nicht wegfegen, aber doch empfindlich angreifen wird.